Michael Krauß

Michael Krauß

LBBW mit neuem Long-Short-Fonds auf Rohstoffe

//

Der LBBW Rohstoffe 2 LS (WKN A0X97E) ist eine Weiterentwicklung des im Jahr 2008 eingeführten LBBW Rohstoffe 1. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger kann der neue Fonds jedoch nicht nur Long-, sondern auch Short-Positionen eingehen.

„Die Idee zum LBBW Rohstoffe 2 LS kam eigentlich von unseren Kunden“, erklärt Michael Krauß, Leiter Produktentwicklung und Alternative Investments der LBBW Asset Management. Sie hätten sich ein Produkt wie LBBW Rohstoffe 1, aber mit geringeren Schwankungen gewünscht. 

Ziel des LBBW Rohstoffe 2 LS ist es, die sogenannte Backwardation oder das Contango zu nutzen. Beide Begriffe beschreiben eine Preissituation bei Warentermingeschäften, bei der der aktuelle Marktpreis für Rohstoffe entweder höher (Backwardation) oder niedriger (Contango) ist als der Terminpreis, also der Preis zum Liefertermin in der Zukunft.

Mehr zum Thema
Neuer LBBW-Rentenfonds investiert nachhaltig
LBBW und European Derivatives Academy bieten Zertifikate-Schulungen an
nach oben