Martin Steinmeyer, Netfonds

Martin Steinmeyer, Netfonds

Maklerpool Netfonds nimmt Cortal Consors ins Portfolio

Wie der Hamburger Maklerpool mitteilte, biete Cortal Consors mit einer „derzeit sehr soliden Mutter BNP Paribas“ gute Einkaufskonditionen, zu denen unter anderem eine kostenlose Depotführung zählt. Das Produktspektrum erstreckt sich vom Girokonto über verzinste Tagesgeldkonten bis hin zu allen Formen des Wertpapierhandels.

„Mit dem erweiterten Angebot können wir nun auch Partnern der Vermögensberatung Select ab sofort ein ideales Depotstellenangebot offerieren. Unsere Unabhängigkeit und langjährige Erfahrung im Bereich von Wertpapiergeschäften passen hier ideal zusammen. Vom Haftungsdach zu Versicherungen über Baufinanzierungen und Beteiligungen. Wir bieten alles aus einer Hand“ sagt Martin Steinmeyer, Geschäftsführer der Netfonds GmbH.

Neben Cortal Consors arbeitet Netfonds bereits mit den Vollbanken
comdirect, DAB Bank, Augsburger Aktienbank, der UBS Bank sowie den Fondsbanken Frankfurter Fondsbank, ebase, Fondsdepot Bank, MFX, Oppenheim Fonds Trust, Moventum und fundsnetwork zusammen.

Mit der mobilen Vermögensberatung Select hatte Cortal Consors respektive BNP Paribas vor fünf Jahren den Geschäftbereich der persönlichen und unabhängigen Beratung vor Ort gegründet. Dieser Geschäftsbereich wurde jedoch kürzlich wieder aufgegeben. Der Großteil der Berater des mobilen Vertriebs der Direktbank Cortal Consors ist über Vermögensberatung Select an die Münchener Efonds Gruppe angebunden worden.

Mehr zum Thema
Netfonds bietet Assetklasse Privatkredite für Vermögensverwalter und Berater an Netfonds: „Berater besinnen sich in der Krise auf ihre Kernkompetenz“ Die ganze Welt der Haftungsdächer