Romain Grandis ist zur Fondsboutique DNCA gewechselt.

Romain Grandis ist zur Fondsboutique DNCA gewechselt.

Mischfonds-Manager

Managerwechsel bei Fondsboutique DNCA

//
Romain Grandis (34) ist Bergbauingenieur und Wirtschaftsmathematikerwar seit 2011 verantwortete bei Covéa Finance das Management der Versicherungsmandate sowie die Finanzanalyse für die Sektoren Rohstoffe und Technologie. Er war verantwortlich für mehr als 20 Portfolios mit einem verwalteten Vermögen von knapp 10 Milliarden Euro.

Bei seinem neuen Arbeitgeber wird Grandis als Fondsmanager neben Jean-Charles Meriaux und Philippe Champigneulle den Fonds DNCA Invest Eurose (ISIN: FR0010588210), der zuvor von Jacques Sudre mitverwaltet wurde. Dieser defensive Mischfonds verzeichnet ein Gesamtfondsvolumen von knapp 4,7 Milliarden Euro.

Mehr zum Thema
47 Fonds im CrashtestDie besten defensiven europäischen MischfondsLipper-RankingDie 10 Fonds-Bestseller im MärzFonds-Portrait DNCA EvolutifEin Fonds für Frankophile