Lesedauer: 1 Minute

Nach dem Brexit-Referendum „Aus Investorenperspektive ist der Ärmelkanal breiter geworden“

Björn Jesch ist seit September 2012 Geschäftsführer der Union Investment Privatfonds und leitet das Portfoliomanagement von Union Investment mit knapp 250 Mitarbeitern und rund 190 Milliarden Euro Assets under Management.
Björn Jesch ist seit September 2012 Geschäftsführer der Union Investment Privatfonds und leitet das Portfoliomanagement von Union Investment mit knapp 250 Mitarbeitern und rund 190 Milliarden Euro Assets under Management.
Mehr zum Thema
Nach dem Brexit-ReferendumSchottische Nationalisten sehen Zukunft in der EU Marktkommentar„Der Brexit ist auch eine willkommene Ausrede“ Austritt aus der Europäischen UnionBrexit-Referendum schickt Börsen weltweit auf Talfahrt