Evelyn Muth

Evelyn Muth

Nach knapp einem Jahr: Evelyn Muth verlässt Oddo

Sie ist erst seit April 2012 im Unternehmen. Jetzt gibt Evelyn Muth ihren Posten als Chefin der deutschen Niederlassung von Oddo Asset Management ab und verlässt das Unternehmen. Das erfuhr DAS INVESTMENT.com aus Unternehmenskreisen. Derzeit sei Muth im Urlaub. Die Gründe ihres Abgangs sind nicht bekannt. Eine Anfrage ließ das Unternehmen unbeantwortet.

Muth sollte das Deutschland- und Österreichgeschäft des französischen Vermögensverwalters aufbauen und leiten.

Bevor die gebürtige Salzburgerin zu Oddo kam, war sie fast 17 Jahre bei der Fondsgesellschaft Fidelity International, zuletzt als Head of Global Relations.

Mehr zum Thema
„Manche Unternehmen bieten Renditen von 5 bis 7 Prozent“ Oddo: Von Frankreich nach Frankfurt