Karsten Dümmler, Netfonds

Karsten Dümmler, Netfonds

Netfonds verlängert Werbeaktion mit „Abwrackprämie“

//

Hinter dem Schlagwort verbirgt sich eine Prämie in Höhe von 500 Euro. Diese erhalten Vermittler, die in bestimmten Geschäftsbereichen bisher noch nicht mit Netfonds zusammengearbeitet haben und nun erstmals den Service von Netfonds nutzen. Das Angebot umfasst die Produktklassen Investmentfonds, Versicherungen, Riester, Geschlossene Fonds und Baufinanzierung.

Netfonds-Geschäftsführer Karsten Dümmler: „Das geplante Budget von 100.000 Euro ist schon jetzt voll ausgeschöpft. Mit der Verlängerung bis zum 31. Dezember 2009 möchten wir uns für das positive Feedback bedanken und dem schnell entschlossenem Vermittler die Möglichkeit geben gemeinsam mit Netfonds in das neue Jahr zu starten.“

Netfonds zahlt die Prämie beispielsweise bei einem Depotübertrag in Höhe von 500.000 Euro im Investmentbereich oder bei Einreichung von Lebensversicherungsgeschäft mit einer Bewertungssumme von 100.000 Euro aus. Die detaillierten Bedingungen zur „Abwrackprämie“ sind auf der Netfonds-Homepage veröffentlicht.

Mehr zum Thema
Netfonds führt mit Frankfurter Fondsbank dynamische Limits für Berater ein
Maklerpool Netfonds nimmt Cortal Consors ins Portfolio
Netfonds: „Berater besinnen sich in der Krise auf ihre Kernkompetenz“
nach oben