Neue Fondsplattform von Schroders: Hedge-Fonds mit Publikumsfonds kombiniert

GAIA wird gemeinsam von Schroders und der Schroders-Dachhedgefonds-Tochter New Finance Capital (NFC) betrieben. Das Team von NFC übernimmt die Suche nach Partnern und die Managerauswahl. Bei der laufenden Überwachung der Manager arbeiten Schroders und NFC zusammen. Dabei deckt Schroders den operativen Bereich ab, während NFC sich um die Investmentseite kümmert.

Als erster Fonds bieten die Gesellschaften den Schroder GAIA Egerton European Equity Fund über die Plattform an. Der Fonds wird von Egerton Capital Limited Partnership gemanagt. Die Vermögensverwaltung, die von John Armitage und William Bollinger gegründet wurde, konzentriert sich auf die Verwaltung paneuropäischer Aktien.

Mehr zum Thema
Schroders ändert Anlageziel eines US-Aktienfonds Schroders erweitert Vertrieb