Horst-Ulrich Stolzenberg 
Quelle: Deutsche Privatvorsorge

Horst-Ulrich Stolzenberg Quelle: Deutsche Privatvorsorge

Neuer Vorstand bei Deutsche Privatvorsorge

Stolzenbergs Aufgaben umfassen Organisationsentwicklung und Produktmanagement. Zudem soll er die Bereiche Controlling und Personal aufbauen. Seit 2004 war Stolzenberg Geschäftsführer der American Express Finanzmanagement. Davor war er neun Jahre für die Commerzbank tätig, unter
anderem als Bereichsleiter Konzernstrategie. Neben Stolzenberg führt Norbert Hergenhahn die Geschäfte der Gesellschaft.

Die Deutsche Privatvorsorge AG richtet sich mit einem ganzheitlichen Dienstleistungs- und Beratungsansatz an die Zielgruppe einkommensstarker Privatkunden ab 45 Jahren. Das Produktportfolio deckt nach Unternehmensangaben die komplette Palette von Versicherungen bis zu banknahen Finanzdienstleistungen ab.

Mehr zum Thema
Talanx-Konzern gründet neue Vertriebsgesellschaft