Petercam mit Rentenfonds für die gute Sache

//
Der Rentenfonds Petercam L Bonds Emerging Markets Sustainable (WKN: A1T68H) ist ab sofort in Deutschland zum öffentlichen Vertrieb zugelassen. Es ist der dritte Nachhaltigkeitsfonds der belgischen Fondsgesellschaft Petercam.

Der neue Fonds enthält Staatsanleihen aus den Schwellenländern und jenen Staaten, die mal welche werden wollen (Frontier Markets). Hinzu kommt eine Nachhaltigkeitskomponente. Nach der Devise, dass nur demokratische Staaten starke Staaten sein können. Die 70 Länder aus dem Anlageuniversum sortiert das Management deshalb in vier Kategorien:
  • frei
  • teilweise frei
  • nicht frei
  • nicht frei, autoritär

Die letzte Gruppe ist aus dem investierbaren Anlageuniversum komplett ausgeschlossen.

Alle Indikatoren werden derzeit fünf Gruppen zugeordnet:
  • Transparenz und Demokratie
  • Gesundheit und Vermögensverteilung
  • Bildung
  • Umwelt(schutz)
  • Wirtschaft

Alle Länder werden nach dem Ergebnis der Analyse in vier Gruppen eingeteilt, die für den Investmentprozess von Bedeutung sind.

Das Portfoliomanagement darf nur wie folgt investieren:
  • Mindestens 40 Prozent in die besten 25 Prozent der Länder
  • Maximal 50 Prozent in das zweite und dritte Viertel der Länder
  • Maximal 10 Prozent in das letzte Viertel der Länder

Mehr zum Thema
Zwei neue Fonds von Petercam
Petercam bringt 14 Fonds ins Land
nach oben