Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Pleite-Promis: Ich bin ein Star, nun bin ich blank

//

Meist sind es kreditfinanzierte Immobilienkäufe, mit denen sich die prominenten Künstler übernommen haben. In den 90er-Jahren stolperten viele TV-Stars wie Schauspielerin Grit Boettcher („Ein verrücktes Paar“) über Ost-Immobilien und angebliche Steuersparmodelle. >> zur Bilderstrecke „Deutsche Pleite-Promis“ Auch Schlagerstar Michelle (38, im Bild) hatte keine gute Anlageberatung. Als wären Schlaganfall, Depressionen, ein Suizidversuch und das Karriereende als Sängerin aus gesundheitlichen Gründen nicht genug des Schlechten, musste sie kürzlich auch noch Privatinsolvenz anmelden. Ihre zwangsversteigerten Immobilien hatten nicht genug eingespielt, um ihre Schulden zu tilgen. Die Boulevardpresse liebt Geschichten dieser Machart, versprechen sie doch stets Auflagensteigerung oder eine gute Quote, schließlich ist gegen die heimliche Schadenfreude kaum einer gefeit. Lesen Sie in unserer Bildstrecke welche deutschen Promis ihr Vermögen durch falsche Anlageentscheidungen verloren haben oder sich auf andere Weise um Haus und Hof gebracht haben. Michelle ist übrigens kein Sonderfall – ganz besonders häufig scheinen in Deutschland neben Schauspielern Schlagerstars in die Pleite zu taumeln.  Es gibt allerdings auch beeindruckende Beispiele hochverschuldeter Prominenter wie 70er-Jahre-Schlagerbarde Gunter Gabriel („Hey Boss, ich brauch mehr Geld“), die aus eigener Kraft den Weg aus der Schuldenfalle fanden. In einem Fall musste ein beliebter Schauspieler allerdings sogar ins Gefängnis, weil ihm vor Gericht Anlagebetrug nachgewiesen wurde.

Mehr zum Thema
Becker, Schumi und Niki Lauda: Müssen sie für dubiose Dubai-Fonds haften??
Brust, Beine, Po: Die absurden Versicherungen der Stars
Wohnen wie George Clooney
nach oben