Thomas Rüschen

Thomas Rüschen

Rüschen wird neuer DWS-Vertriebschef

//
Als Experte für illiquide Vermögenswerte wird Rüschen zusätzlich Leiter von DWS Access.

Der 49-jährige Rüschen arbeitet seit mehr als 20 Jahren für die Deutsche Bank. Zuletzt leitete er die Abteilung Asset Finance & Leasing (AFL) im Corporate & Investment Banking. Davor war er in verschiedenen Positionen für die Deutsche Bank in London, Frankfurt und Mailand tätig. Unter seiner Verantwortung wurde auch das Finanzierungsangebot der Deutschen Bank in den Bereichen erneuerbare Energien und Klimawandel signifikant ausgebaut.

Mehr zum Thema
Netfonds-Makler mögen den DWS Russia Standard & Poor’s lobt DWS Invest Top 50 Asia DWS setzt neuen Standard bei Garantiemodellen