Lesedauer: 1 Minute

Sauren mit Schwellenländer-Dachfonds

Sauren-Chef und leitender Fondsmanager Eckhard Sauren
Sauren-Chef und leitender Fondsmanager Eckhard Sauren
Das vierköpfige Management-Team unter der Leitung von Eckhard Sauren legt das Geld in Aktien- und Rentenfonds sowie in Hedgefonds und Absolute Return Produkte an. Den mit 22 Prozent größten Teil des Portfolios bilden voraussichtlich die Schwellenländer-Anleihen-Fonds, gefolgt von Asien-Aktienfonds und Hedgefonds (19,5 beziehungsweise 17 Prozent).

Globale Schwellenländerfonds machen 12 Prozent des Portfolios aus. Der Rest entfällt auf Aktienfonds, die auf Osteuropa und Lateinamerika setzen, sowie auf Absolute Return Rentenfonds und Aktienfonds aus anderen Entwicklungsländern.  

Zu den größeren Positionen zählen unter anderem Aktienfonds Comgest Magellan und Blackrock Latin American sowie Rentenfonds Templeton Emerging Markets Bond Fund, MFS Emerging Markets Debt Fund und der GAM Emerging Markets Rates.

Der Fonds wird am 25. Juli aufgelegt. Die Erstzeichnungsfrist beginnt am 11. Juli und endet am 22. Juli. Das Produkt ist in zwei Währungsklassen – Euro und Schweizer Franken – erhältlich.

Tipps der Redaktion
Foto: Sauren vergibt Gold an Kaldemorgen & Co.
Sauren vergibt Gold an Kaldemorgen & Co.
Foto: Eckhard Sauren:
Eckhard Sauren: "Ich habe nicht studiert, sondern sofort gearbeitet"
Mehr zum Thema