Service-Ranking Diese 36 Finanzfirmen sind „Deutschlands Kundenchampions“

Bankhaus August Lenz & Co.

Bankhaus August Lenz & Co. | © Quelle: forum! GmbH, Fotos: Anke Kristina Schäfer und Carsten Costard

Die Bankhaus August Lenz & Co. AG belegt Platz 3 (B2C-Geschäft) in der Größenkategorie der Firmen mit 50 bis 499 Mitarbeitern. © Quelle: forum! GmbH, Fotos: Anke Kristina Schäfer und Carsten Costard

Das 1982 als „Programma Italia“ gegründete Geldhaus Mediolanum expandierte vor 16 Jahren mit der Übernahme der „Bankhaus August Lenz & Co. AG“ nach Deutschland. Als Teil der heutigen Mediolanum Banking Group betreut das Bankhaus August Lenz aktuell europaweit mehr als eine Million Kunden mit Bank-, Finanz- und Versicherungslösungen. Der Berateransatz der mehr als 5.000 Family Banker beruhe darauf, dass sie „dem Kunden immer zur Seite stehen möchten und dies vor allem in schwierigen Marktsituationen, um ihn von den Marktchancen profitieren zu lassen.“

Das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen forum!, das F.A.Z.-Institut sowie die Deutsche Gesellschaft für Qualität haben jetzt zum zehnten Mal den Titel „Deutschlands Kundenchampions 2017“ verliehen. Mit diesem Zertifikat wurden in diesem Jahr insgesamt 168 Unternehmen ausgezeichnet, denen „es in besonderem Maße gelungen ist, Kunden sowohl leistungsmäßig als auch emotional anzusprechen, an sich zu binden und somit zu Fans zu machen“. Die Grundlage des Preises bildet eine repräsentative Befragung von mindestens 100 Kunden.

Die Sieger des Wettbewerbs „Deutschlands Kundenchampions 2017“ (in der Mitte: eine Vertreterin von HSE24) wurden jetzt im Atrium Hotel Mainz ausgezeichnet. Quelle: forum! GmbH, Fotos: Anke Kristina Schäfer und Carsten Costard

Zu Deutschlands Kundenchampions 2017 zählen auch die folgenden 36 Unternehmen der Finanz- und Versicherungsbranche (in alphabetischer Reihenfolge):

  • AachenMünchener Versicherung AG (Hausratversicherung)
  • ADAC e.V. (Rechtsschutzversicherung)
  • ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG
  • Allianz SE (KFZ-Haftpflicht-, Hausrat-, Privathaftpflicht-, Rechtsschutzversicherung)
  • AOK Baden-Württemberg
  • AOK Bayern – Die Gesundheitskasse
  • AOK NORDWEST – Die Gesundheitskasse
  • AOK Plus – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen
  • AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse
  • ARAG SE (Rechtsschutzversicherung)
  • Axa S.A. (KFZ-Haftpflicht-, Privathaftpflichtversicherung)
  • Bankhaus August Lenz & Co. AG
  • Barmer GEK
  • Bausparkasse Schwäbisch Hall AG
  • Comdirect Bank AG
  • D.A.S. Rechtsschutz
  • DAK-Gesundheit
  • Deutsche Bank Bauspar AG
  • Deutsche Kreditbank AG
  • DEVK (KFZ-Haftpflicht-, Hausratversicherung)
  • ERGO (Hausrat-, KfZ-, und Privathaftpflichtversicherung)
  • Evenord-Bank eG-KG
  • Generali Deutschland AG
  • Gothaer Versicherungsbank VVaG (Privathaftpflichtversicherung)
  • HUK24 AG (KFZ-Haftpflichtversicherung)
  • HUK-COBURG (KFZ-Haftpflicht-, Hausrat-, Rechtsschutzversicherung)
  • IKK classic
  • ING-DiBa AG
  • Kaufmännische Krankenkasse
  • Kreissparkasse Ludwigsburg
  • LVM a. G. (KFZ-, Hausratversicherung)
  • ÖRAG Rechtsschutzversicherung
  • R+V Versicherung AG (KFZ-Haftpflicht, Hausrat-, Privathaftpflicht-, Rechtsschutzversicherung)
  • Techniker Krankenkasse
  • VHV Allgemeine Versicherung AG (Privathaftpflichtversicherung)
  • Württembergische Versicherung AG (KFZ-Haftpflichtversicherung)

Gut 150 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft waren der Einladung zur Konferenz und Preisverleihung gefolgt. Quelle: forum! GmbH, Fotos: Anke Kristina Schäfer und Carsten Costard

Hervorgehoben wurden die jeweils drei besten B2B- beziehungsweise B2C-Unternehmen innerhalb ihrer Betriebsgrößenklasse von 50 bis 499 Mitarbeiter beziehungsweise von 500 bis 4.999 Mitarbeitern. Dazu zählen auch drei Unternehmen der Finanz- und Versicherungsbranche (siehe oben).

Mehr zum Thema

WEITERE Bildergalerien
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben