Sparinvest legt neuen Hochzinsfonds mit fester Laufzeit auf

//
Die Investmentgesellschaft Sparinvest legt in Deutschland einen neuen Fonds für Hochzinsanleihen auf. Der High Yield Value Bonds Short Duration 2017 (ISIN: LU0975253583) soll in den nächsten vier Jahren eine Rendite von 6,5 bis 7,5 Prozent erreichen. Der Fonds wird am 31. Dezember 2017 fällig, dann bekommen Anleger ihre Anteile zurückgezahlt. Das Portfolio besteht aus rund 70 Hochzinsanleihen mit ähnlich langen Laufzeiten. Dadurch sinkt das Kursrisiko des Fonds mit abnehmender Restlaufzeit.

Fondsmanager Klaus Blaabjerg sucht vor allem unterbewertete Anleihen von Unternehmen mit werthaltigen Vermögenswerten sowie geringen Schulden. Das Portfolio umfasst keine Anleihen aus dem risikoreichsten Kreditspektrum. Das niedrigste Kreditrating soll B- lauten.

Mehr zum Thema
Im Crashtest: 46 Fonds für globale Hochzinsanleihen