Telos-Fondsrating: AA für Bayerninvest Alpha Opportunity Plus

//
Der Fonds wird von Joachim Willnow von der Vermögensverwaltung Contrarian Asset Management gemanagt. Mit der Absolute Return Strategie versucht Willnow, bei einem defensiv ausgerichteten Basisportfolio signifikante Zusatzerträge durch den Einsatz und das aktive Management von Derivaten zu erwirtschaften. Der Manager des Ucits III richtlinienkonformen Fonds strebt eine jährlich Wertentwicklung von 600 Basispunkten über dem Eonia-Index an.

Willnow investiert 90 Prozent des Vermögens in verzinsliche europäische Anleihen von Schuldnern mit guter Bonität (Investmentgrade) und in den Geldmarkt. Bis zu 10 Prozent des Fondsvolumens legt er in Aktien beziehungsweise Aktienderivate an. Das Anlagespektrum besteht dabei hauptsächlich aus Aktien von Dax-Unternehmen sowie aus einigen im MDax und Euro Stoxx 50 gelisteten Werten. Zu dem etwa 40-45 Werte umfassenden Aktienuniversum gehören nur solche Titel, die das Portfoliomanagement-Team gut kennt und bereits seit längerem beobachtet.

Auf der Derivate-Seite kommen insbesondere Optionen auf Einzelaktien, zum Teil aber auch Futures auf Indizes zum Einsatz. Dabei wird grundsätzlich nur in börsengelistete Derivate investiert.

Im Jahr 2008 legte der Fonds in einem insgesamt schwierigen Marktumfeld um über 15 Prozent zu und übertraf damit das selbst gesteckte Anlageziel. Im Jahr 2009 war die Fondsperformance dann allerdings negativ, da das Fondsmanagement die Erholung der Aktienmärkte unterschätzt hatte.

Weiter Informationen finden Sie hier 

Mehr zum Thema
Telos-Fondsrating: AA+ für zwei Fonds von InnovestTelos: Zwei offene Stellen für VermögensverwalterTelos-Fondsrating: AAA- für HI-Atlas-Fonds