Luca Pesarini, Gründer des Ethna-Aktiv E.

Luca Pesarini, Gründer des Ethna-Aktiv E.

Top-Seller: Update: Ethna-Aktiv E

//
Lange Zeit stand der aktuell rund 2,7 Milliarden Euro schwere Mischfonds bei fast allen namhaften Makler-Pools hoch im Kurs. Ausgerechnet zum zehnten Jahrestag der Auflegung scheint allerdings das Interesse etwas abgeflaut zu sein.

Liegt es am besseren Abschneiden begehrterer Konkurrenten im Kalenderjahr 2011 oder daran, dass Fondsmanager Luca Pesarini vielen Beratern derzeit einfach zu defensiv aufgestellt ist? In einem Interview mit der Ratingagentur Morningstar räumt der Deutsch-Italiener immerhin selbst ein, zu Jahresbeginn wohl eine zu niedrige Aktienquote gehabt zu haben: In der Spitze waren es gerade einmal 17 Prozent statt der theoretisch möglichen 49 Prozent.

>> Vergrößern


Pesarini wäre jedoch nicht Pesarini, wenn er sich durch den drohenden Liebesentzug beeinflussen ließe. Weil der einstige Vorstand von Julius Bär Deutschland eisern an seinem vorrangigen Ziel festhält, Verluste zu vermeiden, hat er den Aktienanteil seines Portfolios mittlerweile sogar wieder auf 6 Prozent gesenkt.

Den Hauptanteil des Ethna-Aktiv E machen mit knapp zwei Dritteln nach wie vor Anleihen aus. Das durchschnittliche Rating der von ihm gehaltenen Papiere liegt zwischen A und A+. Die modifizierte Duration beträgt 5,1. Auf der Währungsseite dominiert der Euro mit über 80 Prozent. Daneben setzt Pesarini vor allem auf den US-Dollar und die Norwegische Krone.

Zu den Top-Sellern auf DAS INVESTMENT.com

Mehr zum Thema
Luca Pesarini: „Jeder kann morgen mit einem Mischfonds starten“
Lipper-Gewinner Pesarini: Auf die nächsten 10!
Halbjahresbilanz der Fonds-Stars: Fondak schlägt Carmignac
nach oben