LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche
in Studien & UmfragenLesedauer: 3 Minuten

Umfrage zur Geldanlage Das denken die Deutschen über einen Wechsel zu einem Robo Advisor

Die Bundesbürger stehen neuen Anbietern nach Angaben der Frankfurter Beratungsgesellschaft Cofinpro insbesondere im Zahlungsverkehr relativ offen gegenüber. Ihrer Studie „Finweb-Barometer 2016“ zufolge sind 88 Prozent der Deutschen grundsätzlich bereit, ihre Geldgeschäfte in diesem Bereich über Fintechs abzuwickeln.

Wechselbereitschaft nach Produktkategorie

 Quelle: Studie „Finweb-Barometer 2016“, Grafik: Cofinpro AG

Deutlich zurückhaltender betrachten die Umfrageteilnehmer die Nicht-Banken dagegen bei Geldanlagen und Krediten: Für knapp 40 Prozent der mehr als 2.100 im Juli repräsentativ befragten Bundesbürger kommen Transaktionen auf diesen Wegen nicht in Frage. Doch jeder Fünfte würde Beträge bis zu 10.000 Euro dort anlegen.

Tipps der Redaktion
Foto: Virtueller Versicherungsmakler sehr interessante Vertriebsvariante
Versicherungsvertrieb„Virtueller Versicherungsmakler sehr interessante Vertriebsvariante“
Foto: Brauchen wir Fintechs wirklich und sind die Anleger schon so weit?
Hype oder Realität„Brauchen wir Fintechs wirklich und sind die Anleger schon so weit?“
Foto: Diesen administrativen Aufwand werden kleine Berater kaum stemmen können
Natixis-Vertriebschef Jörg Knaf„Diesen administrativen Aufwand werden kleine Berater kaum stemmen können“