Lesedauer: 1 Minute

Union Investment beseitigt sechs Fonds

Die Fondsgesellschaft Union Investment löst zum 28. Juni 2013 sechs Fonds aus ihrer Produktpalette auf. Damit führe man die Strategie weiter, Produkte vom Markt zu nehmen, wenn es andere mit einer ähnlichen Anlagestrategie gibt oder sie zu klein sind, um sich zu rechnen. Das Unternehmen hat die Anleger im Vorfeld informiert.

Um diese sechs Fonds geht es:
  • UniBalancePlus (WKN: 975048) – Volumen: 19 Millionen Euro
  • UniEuroBond (WKN: 975005) – Volumen: 70 Millionen Euro
  • UniEuroRenta Absolute Return (WKN: 800757) – Volumen: 68 Millionen Euro
  • UniReits (WKN: 532679) – Volumen: 7 Millionen Euro
  • UniTrend Global (WKN: A0KDYA) – Volumen: 6 Millionen Euro
  • UniTrend Global -net- (WKN: A0KDYB) – Volumen: 7 Millionen Euro

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen
Tipps der Redaktion