Von Axa Invesment Managers Universal-Investment beruft Innovationschef

Daniel Andemeskel | © Universal-Investment

Daniel Andemeskel Foto: Universal-Investment

In der neu geschaffenen Position als Leiter Innovationsmanagement soll Daniel Andemeskel die nächste Generation von Fondsdienstleistungen schaffen und neue Geschäftsmodelle entwickeln, in enger Zusammenarbeit mit den Produkteinheiten. Dazu analysiert und evaluiert er den Status quo in der Fondsindustrie und identifiziert neue Trends.

Zusätzlich obliegt Andemeskel die Leitung spezifischer Innovationsprojekte. Insbesondere neue Technologien und Ansätze mit disruptiven Potential fallen hierunter, einschließlich ersten Machbarkeitsstudien und der Entwicklung von Prototypen.

Andemeskel wird unter anderem Beziehungen zur FinTech- und Reg-Tech-Branche ausbauen und pflegen sowie neue Kooperationen und Partnerschaften aufbauen.

Völlig unbekannt ist Andemeskel bei Universal-Investment nicht: Bereits von 2003 bis 2007 arbeitete er an verschiedenen Projekten und Entwicklungen als interdiziplinäre Schnittstelle für die Kapitalverwaltungsgesellschaft. Im Herbst 2007 wechselte er zu Axa Investment Managers, wo er zuletzt den Aufbau einer Liquid-Alternatives Investment-Plattform in Hong-Kong verantwortete und verschiedene Kooperationen initiierte.