Newsletter
anmelden
Magazin als PDF
LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche
Lesedauer: 1 Minute

Vontobel startet sozialverträglichen Aktienfonds

Foto: Fotolia
Foto: Fotolia
Die Schweizer Privatbank Vontobel startet einen neuen globalen Aktienfonds. Das besondere beim Vontobel Sustainable Global Leaders Fonds (WKN: A1J8DZ) ist, dass die Fondmanager nur Aktien von sogenannten ESG Unternehmen kaufen. ESG steht für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (environmental, social, governance). Nur Firmen, die in diesen drei Punkten besonders gut dastehen, kommen ins Portfolio.

Der Fonds hat derzeit eine Vermögensbasis von 100 Millionen US-Dollar. Verantwortlich ist Fondsmanager Roger Merz. Er leitet für das Unternehmen die Titelauswahl in den weltweiten Aktienmärkten.

Privatanleger kostet der Fonds eine jährliche Managementgebühr von 1,5 Prozent. Institutionelle Anleger kommen mit einer Gebühr von 0,75 Prozent günstiger weg.

Die Zürcher Privatbank Vontobel wurde in diesem Jahr mit dem TBLI ESG Leader Award als beste Investmentgesellschaft für nachhaltige Anlageprodukte ausgezeichnet. Das Unternehmen verwaltet mit etwa 1.500 Mitarbeitern Kundengelder in Höhe von rund 132 Milliarden Schweizer Franken.

Wie hat dir der Artikel gefallen?

Danke für deine Bewertung
Tipps der Redaktion
Foto: Fidelity Anleihen-Manager:
Fidelity Anleihen-Manager: "Schwellenländeranleihen profitieren von Währungsschwankungen"
Foto: Eurokrise: Weiter rumdoktern oder scheitern lassen?
Eurokrise: Weiter rumdoktern oder scheitern lassen?
Foto: Klimawandel: Wie regierbar ist unsere Welt?
Klimawandel: Wie regierbar ist unsere Welt?