HQ Trust Gold korreliert mit negativ verzinslichen Anleihen

Sven Lehmann von HQ Trust hat den Goldpreis mit der Marktkapitalisierung negativ verzinslicher Anleihen verglichen. Das Ergebnis: Es liegt eine starke Korrelation vor. Das zeigt die folgende Grafik:

„Das Argument, dass Gold keine Zinsen bringt, gilt zwar immer noch. Doch die Alternative der sicheren Häfen – die Anleihen – bringen sogar Minuszinsen“, erklärt Lehmann. Eine Trendwende erwartet der Fondsmanager nicht.

In der Vergangenheit haben vor allem fallende Realzinsen in den USA den Goldpreis angetrieben. Der Realzins ist der Zinssatz, der die Wertänderung von Vermögen unter Berücksichtigung der Inflation angibt. „Sollten die Realzinsen niedrig bleiben oder sogar wieder negativ werden, wird der Goldpreis deutlich steigen und mögliche Risiken am Kapitalmarkt, insbesondere bei Aktien, ausgleichen“, sagt Lehmann.

Mehr zum Thema

EMPFOHLENE Infografiken
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben