Lesedauer: 1 Minute

Weltgrößter Agrarchemie-Konzern Bayer bietet 62 Milliarden Dollar für Monsanto

Ein Traktor sprüht das Pestizid Glyphosat auf die Nutzpflanzen eines Ackers nahe Prenzlau. Dieses wird vom amerikanischen Großkonzern Monsanto hergestellt. Foto: Getty Images
Ein Traktor sprüht das Pestizid Glyphosat auf die Nutzpflanzen eines Ackers nahe Prenzlau. Dieses wird vom amerikanischen Großkonzern Monsanto hergestellt. Foto: Getty Images
Tipps der Redaktion
Foto: Bayers Monsanto-Kaufpläne lösen Spekulationen aus
Vermögenswerte verkaufen?Bayers Monsanto-Kaufpläne lösen Spekulationen aus
Foto: QE-Programm der EZB verdrängt Investoren
Warnung vor „Anlagenotstand“QE-Programm der EZB verdrängt Investoren
Foto: Experten loben die Weltklimakonferenz von Paris
Fachbeirat von ÖkoworldExperten loben die Weltklimakonferenz von Paris
Mehr zum Thema