Zentrale in Frankfurt durchsucht

Razzia bei der Deutschen Bank

//

Eine erneute Durchsuchung bei der Deutschen Bank: Ermittler sollen am heutigen Dienstagmorgen die Zentrale des Finanzinstituts durchsucht haben. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Verweis auf Insiderinformationen.

Das ist nicht die erste Razzia bei der Deutschen Bank. Den Grund der erneuten Durchsuchungen gibt die Generalstaatsanwaltschaft nicht preis. Ein Zusammenhang mit dem Verfahren zu Umsatzsteuerbetrug beim Handel mit Luftverschmutzungsrechten (CO2-Zertifikaten) bestehe allerdings nicht, zitiert die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) einen Sprecher der Staatsanwaltschaft. 

Mehr zum Thema