Fan-Choreografie vor einem Europa-Leugue-Spiel 2014 im Borussia-Park

Fan-Choreografie vor einem Europa-Leugue-Spiel 2014 im Borussia-Park

Abpfiff

„All das macht unsere Borussia zur einzig wahren“

//
Was macht Borussia Mönchengladbach so einzigartig?

Der aktuelle Hit unseres Stadionsprechers Knippi „So wie in alten Tagen“ beschreibt es am besten: Die Fohlen-Power der 70er Jahre, der ewige Underdog im Schatten des „großen“ FC Bayern, der Zusammenhalt der zahllosen Fan-Gruppierungen, das familiäre Vereinsumfeld – all das macht unsere Borussia zur einzig wahren!

Ihr schönster Gladbach-Moment?

Ein 3:2-Sieg bei meinem ersten Live-Europapokal-Auswärtsspiel 1996 in London im Highbury Park von Arsenal in den legendären schwarzen Trikots.

Ihr schlimmster Gladbach-Moment?

12. April 1998, Ostersonntag – Gladbach spielt mitten im Abstiegskampf zu Hause gegen die Zebras aus Duisburg und liegt nach 40 Minuten 0:3 zurück – in der Halbzeit bin ich zutiefst enttäuscht und wutentbrannt nach Hause gefahren.




Marco Jansen mit Sohn Sebastian in Kampf-Montur

Was fehlt den Gladbachern, um die Bayern eine ganze Saison lang ärgern zu können?

Titel und Erfolge, um Spieler wie Marco Reus langfristig an den Verein binden zu können, die Konstanz, eine Saison auf hohem Niveau durchzuspielen – oder vielleicht auch einfach nur 100 Millionen Euro.

Lucien Favre ...

ist das Beste, was Borussia Mönchengladbach passieren konnte, ein detailverliebter Fußballverrückter im besten aller Sinne! Ein bisschen wie Hennes Weisweiler reloaded.



Links oben: In London beim Spiel gegen Arsenal 1996; links unten: Bundesliga-Choreografi e 2010; rechts: beim Straßenfußball mit Gladbach-Institution Uwe Kamps

Mehr zum Thema
Abpfiff10 Gründe, ein Borusse zu sein Was raten Hamburger Finanzmanager dem HSV?„Als Vorbild kann Borussia Dortmund herangezogen werden“ AbpfiffWie ist der HSV zu retten?