RedaktionLesedauer: 1 Minute

Verkaufspläne Allianz will sich von US-Lebensversicherungen trennen

Straßenszene in New York
Straßenszene in New York: Der Münchener Versicherungskonzern Allianz plant den Verkauf eines großen Portfolios an US-Lebensversicherungen, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. | Foto: Nout Gons / Pexels

Weiterlesen auf bloomberg.com

Tipps der Redaktion
DIW-ForscherPrivate Altersvorsorge braucht Neustart
In FrankreichEncavis kauft Solarparks für Großinvestor
NiedrigzinsenDeka verabschiedet sich von Riester
Mehr zum Thema