Fondsmanager Damien Buchet

Fondsmanager Damien Buchet

Axa IM legt Anleihefonds Schwellenländer auf

//
Die französische Fondsgesellschaft Axa Investment Managers hat einen neuen Rentenfonds aufgelegt, der in Emerging-Markets-Anleihen investiert. Manager des Kurzläuferfonds Axa WF Emerging Markets Short Duration Bonds (ISIN: LU0800572702) ist Damien Buchet. Er kauft nur Anleihen, deren Laufzeit höchstens drei Jahre beträgt.

Erträge solle der Fonds hauptsächlich über Anleihekupons und nicht die Kursentwicklung der Rentenpapiere erwirtschaften. Ziel sei es, die Anleihen bis zur ihrer Endfälligkeit zu halten und dadurch stabile laufende Erträge zu erzielen.

Das Anlageuniversum des Fonds besteht aus über 600 Wertpapieren aus 30 Ländern der Emerging Markets. Ins Portfolio kauft Buchet dabei Anleihen sowohl aus dem Investment-Grade- und High-Yield-Bereich als auch Staats- sowie Unternehmensanleihen. Fremdwährungen werden dabei in Euro abgesichert.

Mehr zum Thema
„Schwellenländer haben noch genug Luft für Wachstum“
Axa IM bringt Linker-Fonds auf den Markt
Templeton startet Afrika-Fonds in Deutschland
nach oben