Bücher & Blogs Das sind unsere Medien des Monats April

Jeden Monat stellen Redakteure von DAS INVESTMENT neue Bücher, Blogs und nach Redaktionsansicht sehenswerte Filme vor. | © Unsplash.com

Jeden Monat stellen Redakteure von DAS INVESTMENT neue Bücher, Blogs und nach Redaktionsansicht sehenswerte Filme vor. Foto: Unsplash.com

//
Verlag: Gabal; Preis: 34,90 Euro (288 Seiten); ISBN: 978-3-86936-867-2

Der Schlüssel zur Innovation

Ingrid Gerstbach "Dem Kunden verpflichtet"

Ratgeber: Wirtschaftspsychologin Ingrid Gerstbach schreibt in ihrem neuen Buch über nicht weniger als den Schlüssel zur Innovation. Das ist quasi der Heilige Gral, nach dem Unternehmen händeringend suchen. Gefunden hat die Autorin diesen in ihrem dritten Werk, vor allem ein Ratgeber für Führungskräfte, im empathischem Design Thinking: ein Ansatz, der die realen Erfahrungen der Menschen nutzt, um moderne Herausforderungen anzugehen. Da sind auch banale Hinweise weiter gültig: „Ein Unternehmen muss sich in die Menschen hineinversetzen, die seine Produkte oder Dienstleistungen verwenden und kaufen oder dies zumindest in Erwägung ziehen sollen.“ Denn ein Großteil der Unternehmen lebt immer noch nicht den echten Dienst am Kunden. Gerstbach liefert eine fundierte Analyse, in der sich Theorie-Teile – etwa zum Unterschied komplexer und komplizierter Systeme – und praktische Beispiele gut die Waage halten.


Verlag: Gabal; Preis: 24,90 Euro (416 Seiten); ISBN: 978-3-86936-894-8

Trainingsplan

Stephen Covey "Die 7 Wege zur Effektivität"

Ratgeber: Die Zahlen sind rekordverdächtig. In der mittlerweile 51. Auflage erscheint das überarbeitete Werk des 2012 verstorbenen Lebens- und Berufsberaters Stephen Covey. Mehr als 30 Millionen Exemplare sollen bereits über den Ladentisch gegangen sein. Hinter den sieben Pfaden zum Glück verbergen sich aber simple Weisheiten wie „proaktiv statt reaktiv“ oder auch „das Wichtigste zuerst tun“. Leser finden dazu jeweils ein Sammelsurium unterschiedlicher organisatorischer, kommunikativer und psychologischer Konzepte. Coveys Thesen mögen prinzipiell richtig sein, seine vielen persönlichen Anekdoten, die nicht selten gestellt wirken, ermüden jedoch.


Verlag: MFC Media&Consulting; Preis: 19,90 Euro (100 Seiten); ISBN: 978-9-92575-030-6

Neues Gold, altes Gold

Claus Vogt "Bitcoin & Co."

Kryptowährungen: Auf exakt 100 Seiten – inklusive Eigenwerbung – handeln Claus Vogt und Roland Leuschel das Thema digitaler Währungen ab. Es geht um die Fragen, ob sie das neue Gold sind und ob sie zum Zahlungsmittel taugen. Die nicht ganz originellen Erkenntnisse: zweimal nein, und das herkömmliche Finanzsystem ist Mist. Immerhin erklären die Autoren die Materie weniger krawallig, als man es von Crash- und Krisenpropheten erwartet. Für Einsteiger in die Kryptowelt ist das in Ordnung, Fortgeschrittene dürfte das unterfordern. Zwei Dinge haben allerdings Geschmäckle: die doppelseitige Werbung für den Börsenbrief der Autoren und der Preis des Buchs für 100 Seiten.