Christian-Oscar Geyer verlässt Dr. Peters Gruppe

Christian-Oscar Geyer verlässt Dr. Peters Gruppe

Dr. Peters Gruppe: Geyer verlässt Emissionshaus

//
Christian-Oscar Geyer verlässt Ende März die Dr. Peters Gruppe. Er war als geschäftsführender Gesellschafter für den Vertrieb und das Marketing des Dr. Peters Emissionshauses verantwortlich und des weiteren Geschäftsführer der Unternehmensholding. Wohin er geht ist noch unklar. Geyer selbst begründet seine Entscheidung damit, in Zukunft stärker eigene Ziele und Ideen umsetzen zu wollen.

Ihm als vertriebsverantwortlicher Geschäftsführer nachfolgen wird Peter Lesniczak. Er wechselt nach einjähriger Tätigkeit beim Hamburger Emissionshaus CH2 zurück zur Dr. Peters Gruppe, wo er bereits Vertriebsdirektor war.

Mehr zum Thema
Geschlossene Fonds: „Der Beipackzettel ersetzt keinen Verkaufsprospekt“Gert Waltenbauer, KGAL: „Fondsfabriken gehören zur Welt von gestern"Dr. Peters Gruppe mit neuem Betriebschef