Angelika Kunath (links) und Lars Follmann

Angelika Kunath (links) und Lars Follmann

FHHI benennt sich in Immobilienwerte Hamburg um

Das Fondshaus Hamburg Immobilien heißt künftig Immobilienwerte Hamburg. An der Geschäftsführung von Angelika Kunath und Lars Follmann ändert sich nichts. Vielmehr wolle man mit der Namensänderung den Wandel vom reinen Immobilienfondsanbieter zum Immobilieninvestmenthaus abschließen.

Neben Beteiligungen für Privatanleger sollen künftig auch Produkte für institutionelle Investoren und alternative Anlagevehikel angeboten werden. Geplant sei beispielsweise das Management für eine ausschließlich auf Immobilien basierte Rentenversicherung.

Zum Hintergrund: Immobilienwerte Hamburg ist ein noch junges Unternehmen. Fondshaus Hamburg Immobilien war erst 2012 als eigenständiges Joint Venture zwischen Hochtief und Fondshaus Hamburg gegründet worden. Schon damals hatte man sich beim Joint Venture ausschließlich auf die Strukturierung von Immobilieninvestitionen und -beteiligungen konzentriert.

Mehr zum Thema
Emissionshaus-Cup: So sehen Sieger aus Die Königsdisziplin Fondshaus Hamburg mit neuem Chef