Finanzexpertinnen und der Fußball, Teil 9 „Wenn es mit den Deutschen nicht klappt, dann die Österreicher“

Seite 2 / 2


Wenn Deutschland in der Vorrunde ausscheidet …

Gräfe: …drücke ich die Daumen für Österreich

Das aufregendste Spiel, das ich im Stadion gesehen habe ...

Gräfe: … Finale Dahoam (2012 FCB-Chelsea) leider mit keinem guten Ende für uns

Frauen und Fußball-Sachverstand. Dazu fällt mir ein …

Gräfe: … wird gerne unterschätzt; es gelingt aber immer wieder damit zu überraschen und das ist schön!

Mein Geheimfavorit unter den Europa-Börsen ist für die kommenden 12 Monate und warum …

Gräfe: … für uns ist das Team der „Star“ und aktuell unser Pioneer Investments Multi Manager Best Select

Mein Lieblingsreiseziel in Europa und warum …


Gräfe: Italien: tolle Menschen, gutes Essen und guter Wein – Meer und Berge, ich habe dort alles was ich mir für einen perfekten Urlaub wünsche.

Appetit statt Anpfiff: Mein 3-Gang-Europa-Menu kommt mit folgenden Speisen aus den Ländern und welcher Wein?

Gräfe: Vorspeise: Caprese aus Italien. Hauptspeise: Leckeres vom Grill mit Salaten aus Deutschland. Nachspeise: Kaiserschmarrn aus Österreich. Wein: Da bleibe ich in unseren Nachbarländern Österreich oder Italien und wähle einen Zweigelt.

Mehr zum Thema
Finanzexpertinnen und der Fußball, Teil 8„Unglaublich aufregendes Gefühl und anschließende Weißbier-Dusche" Finanzexpertinnen und der Fußball, Teil 7„Mit dem Außenseiter-Tipp war ich schon mal bei unserem Kollegen-Tippspiel erfolgreich“