Immobilien

Es fließt wieder mehr Geld auf Sparbücher und in Lebensversicherungen, da den Deutschen die Sicherheit bei der Geldanlage wieder wichtiger wird. Das ist ein Ergebnis der Anlegerstudie 2019 von Gothaer Asset Management. Doch auch Fonds werden beliebter: Mittlerweile investiert jeder Vierte in Fonds. Im Vorjahr war es noch jeder Fünfte. [mehr]

Die SPD-Minister in der Großen Koalition schärfen ihr sozialpolitisches Profil: Nach den Vorschlägen für Respektrente und Bürgergeld sollen nun auch angehende Eigenheimbesitzer angesprochen werden. Dazu soll eine Regel aus dem Mietrecht übernommen werden. [mehr]

Jobsuchende mit Fernweh sollten schon vor der Bewerbung möglichst viel über unterschiedliche Metropolen wissen. Dabei helfen will ihnen jetzt eine globale Wohnungsplattform mit einer aktuellen Rangliste 100 internationaler Metropolen. Das sind die neun Top-Städte in Deutschland. [mehr]

[TOPNEWS]  7 deutsche Metropolen

So viel kostet eine Neubau-Eigentumswohnung

Eine Eigentumswohnung in einer Großstadt wie Berlin, Stuttgart oder Köln zu kaufen, ist momentan ein teures Vergnügen. Die Immobilien-Plattform Immobilienscout24 hat die Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen in sieben deutschen Metropolen gemessen: Von Ende 2017 bis Ende 2018 sind sie um bis zu 20 Prozent in die Höhe geschossen. [mehr]

Welchen Stellenwert haben Arbeitnehmer bei den Personalstrategien von Unternehmen? Das bewertet seit mehr als 25 Jahren das Top Employers Institute. Demnach sorgen sich folgende 18 Banken und Finanzdienstleister, Versicherungen und Immobiliengesellschaften vorbildlich um ihre Mitarbeiter. [mehr]

[TOPNEWS]  „Explosiver Vermögensvernichtungscocktail“

Die Niedrigzinsen haben viel schlimmere Folgen als gedacht

Die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank beeinflusst die finanzielle Situation von Millionen Deutschen – und ihre Auswirkungen sind deutlich tiefgreifender als man sich aktuell vorstellt, sagt Uwe Günther von der Vermögensverwaltung BPM – Berlin Portfolio Management. [mehr]

[TOPNEWS]  Europäische Immobilien

Neue Marktdynamik durch Inflation

Nachdem Immobilien jahrelang gut gelaufen sind, steht die Branche 2019 vor Herausforderungen. Strukturelle Verschiebungen im Marktsegment sowie neue ökonomische Zusammenhänge können Anleger jedoch für ihre Zwecke nutzen, erläutert Pedro Antonio Arias, Global Head of Real & Alternative Assets bei Amundi. [mehr]

Vermeintliche B-Städte bieten oft eine bessere Verkehrsanbindung an Autobahnen und Flughäfen und viele noch offene Entwicklungsflächen, rät Ulrich Schückhaus, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung (WFMG) und Vorsitzender der Geschäftsführung der Entwicklungsgesellschaft Mönchengladbach (EWMG). [mehr]

Immobilienkäufer aufgepasst: Welche deutsche Regionen leiden besonders stark und welche nur kaum unter Radon oder Feinstaub? Wo ist der Boden besonders sauer, und wo herrscht tendenziell viel Lärm? Die Bausparkasse BKM hat eine interaktive Deutschlandkarte erstellt, die darauf Auskunft gibt. [mehr]