Aktualisiert am 07.09.2018 - 15:27 Uhr

Milliarden fürs Volk Die weltweit größten Dividenden-Zahler im Porträt

10. Royal Dutch Shell

10. Royal Dutch Shell | © Getty Images
Bohrinsel von Royal Dutch Shell wird abgeschleppt | Foto: Getty Images

Dividende gesamt im 2. Quartal: 3,4 Milliarden Euro

Dividendenrendite (angekündigt): 5,7 Prozent

Dividendenrendite 5 Jahre im Durchschnitt: 6,2 Prozent

Kurs-Gewinn-Verhältnis: 14,6

Zahl Mitarbeiter: 86.000

Wertentwicklung 10 Jahre (inkl. Dividende)

Aktie: 113,4 Prozent

deutsche Aktien: 92,2 Prozent

globale Aktien: 153,2 Prozent

(Quelle: Morningstar, Stand: 27. August 2018)

Mehr zum Thema

Weitere videos
ZEW-Präsident Achim Wambach So funktioniert Schumpeters Wirtschaftstheorie ANZEIGE Roemhelds Research Report Evergrande-Krise rüttelt die Märkte durch Interview So investieren die Vermögensverwalter der Reichen Video-Kommentar China im Wandel – Vom Musterschüler zum Problemkind Baader-Bank-Chefanalyst Robert Halver Darum erhöht die EZB die Zinsen nicht
Weitere podcasts
Clubhouse-Talk mit Franklin Templeton Riester vorm Ende - Kommt ein Staatsfonds? Clubhouse-Talk mit Franklin Templeton Zwischen Sozialismus und Elend – Die Bundestagswahl und Altersvorsorge Investmenttalk von Eyb & Wallwitz Ist die Angst vor Stagflation berechtigt? ZEW-Ökonom Sebastian Siegloch Parteien konzentrieren sich wieder auf ihren Markenkern Vermittler-Podcast „Je inkompetenter die Person desto drastischer das Riester-Bashing“
Weitere bildergalerien
Mindestens 47 Prozent Diese 7 Goldminen-ETFs bringen die höchsten Renditen Finanzen, Chemie, Immobilien Diese 10 Aktien bieten hohes Wachstum zum kleinen Preis Solidarität und Entlastung Das sind die 4 Forderungen der Vermittler-Lobby Vermögensverwaltung made in Köln Der steile Aufstieg von Flossbach von Storch Live aus Hamburg Die besten Bilder vom 22. private banking kongress
Weitere infografiken
Studie Kosten für Anleihefonds sinken Gut zu wissen Alkoholkonsum in Deutschland Analyse von HQ Trust So wichtig sind deutsche Aktien auf internationaler Ebene Nachhaltige Investments Verletzte Menschenrechte sind Top-Ausschlusskriterium In grafischer Übersicht Die größten Unternehmen einzelner Länder
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben