Andreas Harms (Redakteur)Lesedauer: 1 Minute

Personal Moventum bestimmt Chef fürs Vermögensmanagement

Moventum-Mann Carsten Gerlinger
Moventum-Mann Carsten Gerlinger: Demnächst Chef des Vermögensmanagements. | Foto: Team Uwe Nölke

Die Investmentgesellschaft Moventum Asset Management ernennt Carsten Gerlinger (53) per 1. August 2021 zum Leiter des Vermögensmanagements (Head of Asset Management). Damit folgt er auf Michael Jensen, der in Rente geht.

Gerlinger ist seit Juni 2015 im Unternehmen. Davor arbeitete er bei der Luxemburger Kapitalverwaltungsgesellschaft Quint:Essence Capital. Weitere Stationen seiner Karriere sind die Commerzbank, die DZ Bank und die Deutsche Bank. Insgesamt hat er laut Moventum mehr als 30 Jahre Berufserfahrung, davon fast 20 Jahre in Private Banking und Portfoliomanagement in Luxemburg.

Sein Vorgänger Jensen ist seit 2002 bei Moventum. Er baute die Fonds-Vermögensverwaltung auf und war für Portfoliostrategien verantwortlich. Von 2013 bis 2019 saß er in der Geschäftsführung der Luxemburger Fondsplattform.

Mehr zum Thema
Vermögensverwalter Carsten Gerlinger„Weiteres Absinken der Renditen an den Anleihemärkten wahrscheinlich“ Mit Vanguard-ETFsMoventum startet passive Portfolios Fondsstandort Luxemburg„Der Brexit gab zusätzlichen Schub“