Bärbel Schomberg

Bärbel Schomberg

„Nachhaltiges Bauen wird Standard“

//
„Nachhaltiges Bauen wird zum Standard und ist nicht nur ein ökologisches Gebot, sondern wird auch immer mehr zu einer ökonomischen Notwendigkeit“, sagt Bärbel Schomberg, Gründerin der Beratungsgesellschaft Schomberg & Co. Sie ist Mitglied des neu gegründeten Nachhaltigkeitsbeirats des Hamburger Immobilien-Projektentwicklers ECE.

Bisher ließ ECE 10 Immobilien von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zertifizieren. Damit ist ECE aber nicht allein: Seit Einführung 2009 erhielten rund 160 Gebäude das Siegel. Das DGNB-Zertifikat zeichnet umweltschonende, wirtschaftlich effiziente und nutzerfreundliche Gebäude aus.

Schomberg ist überzeugt, dass sich langfristig nur noch zertifizierte Immobilien am Markt durchsetzen werden. Die Zusatzkosten, die dafür derzeit noch anfallen, sieht sie als Sicherstellung der künftigen Wettbewerbsfähigkeit. Nach eigenen Angaben zufolge ist ECE die erste Immobiliengesellschaft Deutschlands mit einem Nachhaltigkeitsgremium.

Mehr zum Thema
Immobilienmarkt Köln: Rendite am Rhein Studie: Nachhaltigkeit als Wettbewerbsvorteil