Suche
Lesedauer: 1 Minute

Fondsanbieter Neuer Investmentchef bei First Sentier

David Allen
David Allen: Neuer Investmentchef des Fondsanbieters First Sentier Investors | Foto: First Sentier Investors

Der Fondsanbieter First Sentier Investors hat David Allen zum globalen Investmentchef ernannt. Er tritt die Stelle mit sofortiger Wirkung an und folgt auf Perry Clausen, der Anfang 2022 in den Ruhestand geht.

Allen besitze mehr als 20 Jahre Erfahrung im globalen Asset Management, teilt First Sentier Investors mit. Er kommt von AMP Capital, wo er fünf Jahre arbeitete, zuletzt als Investmentchef für Aktien. Davor war er in leitenden Positionen bei Sarasin & Partners, Fidelity International sowie Pioneer Investments tätig und führte Teams in verschiedenen Bereichen wie Aktien, Anleihen, Multi-Asset, ESG, Handel und Risikomanagement.


In seiner Funktion bei First Sentier Investors leitet Allen das globale Investmentteam. Ausgenommen davon sind FSSA Investment Managers und Stewart Investors, die zwar zur Gruppe gehören, ihre Investmententscheidungen jedoch unabhängig treffen.

First Sentier Investors firmierte bis September 2020 als First State ­Investments. Der japanische Finanzkonzern Mitsubishi UFJ benannte die Fondsgesellschaft um, nachdem er sie von der Commonwealth Bank of Australia übernommen hatte.

Tipps der Redaktion
Foto: Artemis holt Investmentchef von Fidelity
PersonalienArtemis holt Investmentchef von Fidelity
Foto: Glaubt die EZB an temporäre Inflation? Wer‘s glaubt, wird selig
Robert Halver zur Geldpolitik„Glaubt die EZB an temporäre Inflation? Wer‘s glaubt, wird selig“
Foto: Das sind die 5 Lieblings-Fonds beim Maklerpool Fonds Finanz
Im OktoberDas sind die 5 Lieblings-Fonds beim Maklerpool Fonds Finanz
Mehr zum Thema