Recht & Steuern

[TOPNEWS]  Marc Friedrich und Matthias Weik

„Der Steuerzahler ist der Dumme“

Die Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank wird kommen. Da sind sich Marc Friedrich und Matthias Weik ganz sicher. Und den Leidtragenden kennen die Finanzexperten auch schon. [mehr]

Gegen die ehemaligen Vermittler von Container-Investments der seit Mitte 2018 insolventen P&R-Gruppe „sind mittlerweile zahlreiche Anlagerklagen bei unterschiedlichen Landgerichten anhängig“, berichtet Rechtsanwalt Jan C. Knappe. Doch die bisherigen Urteile sollten Betroffenen Mut machen. [mehr]

Mit dem neuen Investmentsteuergesetzes 2018 wurden die nachteiligen Regelungen ausländischer thesaurierender Fonds in deutschen Depots beseitigt. Worauf Anleger von Alt-Anteilen an solchen Fonds beim Verkauf dennoch achten sollten, erläutert Andreas Beys, Finanzvorstand bei der Kölner Fondsgesellschaft Sauren. [mehr]

Anlagen- und Steuer-Kolumnist Andreas Beys

Fondssteuern gut erklärt

DAS-INVESTMENT-Kolumnist Andreas Beys ist Finanzvorstand des Kölner Dachfondshauses Sauren und unter anderem Mitglied im BVI-Steuerausschuss. Als ausgewiesener Anlage- und Steuerexperte wird er regelmäßig wichtige Themen aus der Investmentfondsbesteuerung praxisnah für Anleger und Finanzberater beleuchten. [mehr]

Renditen von bis zu 30 Prozent im Jahr, hinter denen in Wahrheit wohl ein groß angelegtes Schneeballsystem steckte: Im Skandal um den Vermögensverwalter Piccor bangen jetzt 2.500 Anleger um ihr Geld, darunter zwei Ex-Nationalspieler. [mehr]

Kommt der Plan der großen Koalition zur Abschaffung der Abgeltungssteuer jetzt ins Rollen? In einem Interview sprach sich Finanzminister Olaf Scholz (SPD) für die Abschaffung der 25-Prozent-Pauschale aus. Dabei machte er keinen Unterschied zwischen Zins- und Dividendenerträgen. [mehr]

Die Politik steht gerade vor der Mammutaufgabe, die Altersvorsorge in Deutschland zukunftsfähig zu gestalten. Auch die Grünen haben nun einen Reformvorschlag vorgelegt: Sie wollen einen Bürgerfonds einführen, der sicherer sein soll als Privatimmobilien, Aktien und Co. Die Details gibt’s hier. [mehr]

Dass Versicherungsvermittler mehrheitlich schwarz/gelb wählen, ist kein Geheimnis. Auch diesmal reicht es für Union und FDP zu einer komfortablen Mehrheit. Das zeigen die Ergebnisse der Sonntagsfrage, die der Vermittlerverband AfW im Rahmen des 11. Vermittlerbarometers gestellt hat. Besonders bemerkenswert ist dabei das Abschneiden der SPD. [mehr]

Die SPD-Minister in der Großen Koalition schärfen ihr sozialpolitisches Profil: Nach den Vorschlägen für Respektrente und Bürgergeld sollen nun auch angehende Eigenheimbesitzer angesprochen werden. Dazu soll eine Regel aus dem Mietrecht übernommen werden. [mehr]