Amy Corinne Smith

Amy Corinne Smith

Sauberer Wechsel: Von Lehman zu Jefferies

//
Amy Corinne Smith hat 15 Jahre Berufserfahrung im Bereich Cleantech und Technology Investment, heißt es von Jefferies. Vor ihrem Wechsel arbeitete sie als Managing Director und Co-Leiterin Investmentbanking im Bereich erneuerbare Energien der Pleitebank Lehman Brothers. Bei Jefferies soll sie  vor allem die Reichweite im Markt für Solarenergie weiter ausbauen.

Jefferies ist seit 2004 im Cleantech-Bereich aktiv. Das Global Cleantech Investment Banking gibt es seit vier Jahren. „Die Einstellung eines äußerst erfahrenen Cleantech-Bankers wie Amy Smith reflektiert das stetige Engagement von Jefferies, unsere Führung in diesem wichtigen und vielversprechenden Sektor weiter auszubauen“, sagt Benjamin Lorello, Leiter der Abteilung globalens Investment Banking und Capital Markets.

Mehr zum Thema
Solar: Hier fliegt die Zukunft Solar: Kürzungen bleiben, Fristen ändern sich Interview: „Solar-Förderung gleich Abwrackprämie mal zwei“