Standort der Comdirect in Quickborn: Die Direktbank prüft derzeit eine Zusammenarbeit mit der JDC Group. | © Comdirect Foto: Comdirect

Strategie

JDC und Comdirect wollen zusammenarbeiten

In einer Absichtserklärung kündigen die JDC Group und die Comdirect Bank an, eine mögliche Kooperation zu prüfen. Die Direktbank will ihr Produktangebot im kommenden Jahr auf Versicherungen ausweiten, und die Versicherungsbestände der eigenen Kunden mit der JDC-eigenen Kunden- und Verwaltungssoftware ICRM managen.

2,4 Millionen Kunden hat die Comdirect derzeit. Diese könnten über die Software ihre Verträge online einsehen und gegebenenfalls verbessern, schreibt JDC in einer Pressemitteilung.

Mehr zum Thema
Altersvorsorge ja, aber nicht jetztMillennials vertrauen gesetzlicher Rente nichtNeue KooperationJDC Group ermöglicht Beratern Krypto-Investments„3 Botschaften für die Ewigkeit“Wie Honorarberater die richtige Zielgruppe ansprechen