Telos Fondsrating: AAA- für M&G European Corporate Bond Fund

Der M&G European Corporate Bond setzt auf europäische Anleihen mit guter Bonität. Dabei verfolgt das Fondsmanagement einen Total Return Ansatz, bei dem es sowohl in steigenden als auch in fallenden Märkten einen positiven Ertrag zu erzielen versucht.

Der Fondsmanager Stefan Isaacs kauft schwerpunktmäßig auf europäische Währungen lautende Unternehmensanleihen mit guter Bonität (Investment-Grade). Darüber hinaus können bis zu maximal 30 Prozent des Volumens in europäische hochverzinsliche Unternehmensanleihen (High Yield) oder europäische Staatsanleihen angelegt werden.

Die Investmentphilosophie basiert auf der Annahme, dass Märkte nicht effizient sind, insbesondere hinsichtlich der Einschätzungen des Zins- und Ausfallrisikos. Das Ziel des Fondsmanagements besteht darin, die daraus resultierenden Preisanomalien gewinnbringend auszunutzen. Dabei betrachtet der Fondsmanager zunächst makroökonomische Faktoren wie Wirtschaftswachstum, Inflation und Zinssätze. Auf Basis der daraus resultierenden Einschätzungen werden die eigene angestrebte Positionierung auf der Renditekurve, Duration und Sektorgewichtungen festgelegt.

Die eigentliche Titelauswahl erfolgt anschließend auf Grundlage der Analysen des Credit Research Teams von M&G. Dabei berücksichtigt das Investment-Team verschiedene Kriterien wie beispielsweise Management, Strategie, Marktanteil, Produktentwicklung, Cash Flow, Verbindlichkeiten, Profitmargen und Kapitalstruktur der Unternehmen.

Mehr Infos zum Fonds finden Sie im Rating-Bericht.

Mehr zum Thema
Telos Fondsrating: AA+ für M&G Global Leaders Fund Telos-Rating: AAA- für Kaisers ETF-Dachfonds