Trotz wachsender Bürokratie Vermögensverwalter nehmen sich mehr Zeit für Kunden

Antworten von 43 Vermögensverwaltern flossen in die Ergebnisse ein

Antworten von 43 Vermögensverwaltern flossen in die Ergebnisse ein

Das Institut für Vermögensverwaltung wählte erstmals seit Start seiner jährlichen Studie im Jahr 2014 eigens die Antworten jener unabhängigen Vermögensverwalter aus, die an mindestens sieben der inzwischen acht Umfragen teilnahmen.

„Mit dieser Panel-Gruppe wollen wir wissenschaftlich begründete Aussagen über längerfristige Entwicklungen und Trends im Markt ermöglichen“, sagt Hartwig Webersinke, Leiter des Instituts für Vermögensverwaltung (InVV).

Davon verwalten 17 ein Vermögen von 150 bis 500 Millionen und zwölf zwischen 50 und 150 Millionen Euro. Sechs Unternehmen verwalten über 500 Millionen, fünf ein Vermögen unterhalb von 50 Millionen. Drei Firmen machten dazu keine Angaben.

Mehr zum Thema

Weitere videos
Online-Diskussion zu Finanzbildung Vermittler sind an Schulen ungern gesehen Bundestagswahl 2021 Was die Parteien für Vermittler planen Sammelbesichtigung nach Flutkatastrophe Kfz-Versicherer entschädigen Tausende Fahrzeughalter Private Altersvorsorge in Deutschland Warum die Basisrente besser ist als ihr Ruf Versicherungskonzern feiert Jubiläum Zeitreise durch die 200-jährige Geschichte der Gothaer
Weitere podcasts
Clubhouse-Talk mit Franklin Templeton Zwischen Sozialismus und Elend – Die Bundestagswahl und Altersvorsorge Vermittler-Podcast „Je inkompetenter die Person desto drastischer das Riester-Bashing“ Podcast der Privatbank Warburg So kann maschinelles Lernen das Portfoliomanagement voranbringen Podcast von Eyb & Wallwitz Ist Bitcoin das neue Gold? Podcast des BVI „Es ist ein Drama, was mit der Riester-Rente passiert“
Weitere bildergalerien
5 Fonds Das waren zuletzt die Absatzrenner bei Fonds Finanz Live aus Hamburg Die besten Bilder vom 22. private banking kongress Zweistellige Renditen Diese 10 nachhaltigen Europa-ETFs laufen seit 2018 am besten Vermögensverwaltung made in Köln Der steile Aufstieg von Flossbach von Storch Renaissance Technologies Auf diese 10 Aktien setzt Jim Simons im zweiten Halbjahr 2021
Weitere infografiken
Sachversicherungen Policen-Prämien dürften sich bis 2040 verdreifachen Entscheidungshilfe des BdV Wann sollten Versicherte ihre Kapitallebensversicherung kündigen? Umfrage Versicherte legen im Kfz-Schadenfall viel Wert auf Service Cyber-Attacken auf Firmen Die meisten Unternehmen lassen ihre IT-Sicherheit schleifen Berufsunfähigkeit „Frauen haben deutlichen Nachholbedarf beim Absichern“
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben