John Korter

John Korter

Von Carmignac zu Ethna: John Korter mit neuem Job

//
Die Auszeit währte nicht lange: Nach seinem Weggang bei Carmignac im Herbst vergangenen Jahres arbeitet John Korter nun bei Ethenea Independent Investors. Ethenea stellte den langjährigen Deutschlandcheft der französischen Investmentboutique als Leiter der Vertriebsniederlassung in Deutschland ein.

Ethenea ist der Anbieter der Ethna-Fonds, darunter des Ethna Aktiv E von Luca Pesarini, der lange Zeit bei fast allen namhaften Makler-Pools zu den bestverkauften Produkten zählte.

Mehr zum Thema
Carmignac mit neuem Deutschlandchef Familie statt Frankfurt: Korter verlässt Carmignac