Angela Merkel

Angela Merkel

Wahlschlappe für Merkel: Männer wollen lieber mit Heidi Klum ins Öko-Haus

//

Dies geht aus einer Immobilien-Trendstudie von Planet Home hervor. Der Finanzdienstleister befragte online 1.037 Verbraucher, mit welchem Prominenten sie welche Immobilie am liebsten teilen würden. Dabei wurden den Befragten zehn Kombinationen vorgesetzt, angefangen bei einem Schloss mit Harald Schmidt oder einer Traumvilla mit Angela Merkel, über ein Landgut mit Madonna oder ein Einfamilienhaus mit Fürst Albert von Monaco bis hin zu einer Waldhütte mit George Clooney oder einem Reihenhaus mit Angelina Jolie. Es kommt aufs Aussehen an „Mit den abenteuerlichen Kombinationen wollten wir herausfinden, ob es den Befragten eher auf die Person oder auf die Wohnform ankommt“, sagt die Planethome-Sprecherin. Die Ergebnisse sprechen eine klare Sprache: Das Aussehen entscheidet. So möchten knapp 23 Prozent der Befragten am liebsten mit Heidi Klum in einem Öko-Haus leben. Vor allem die Herrenwelt und die Generation 50plus präferieren das gemeinsame Wohnen mit dem Top-Model: Knapp 31 Prozent der Männer und knapp 32 Prozent der 50- bis 59-Jährigen wählten Heidi Klum zu ihrer Lieblings-Mitbewohnerin. Für das Leben mit George Clooney, auch wenn es in einer Waldhütte wäre, würden sich 15,6 Prozent der Deutschen entschieden. Natürlich sind es die Damen, die mit 28 Prozent die zustimmende Mehrheit bilden. Die dritte starke Mitbewerberin ist Angelina Jolie. Für ein Wohnen mit der sechsfachen Mutter würden 14,5 Prozent der Umfrageteilnehmer und rund 20 Prozent der befragten Männer sogar ein Reihenhaus in Kauf nehmen. Der Entertainer Harald Schmidt in Kombination mit einem Schloss hingegen schaffte es lediglich auf Platz fünf (9,2 Prozent). Noch schlechter schnitt die Bundeskanzlerin ab: Trotz der in Aussicht gestellten Traumvilla würden lediglich 6,3 Prozent aller Befragten mit Angie zusammenziehen. Auch Albert von Monaco scheint nicht sehr beliebt zu sein: Nicht einmal 3 Prozent aller Befragten würden mit dem Fürsten ein Einfamilienhaus teilen wollen.

Mehr zum Thema
Grüne Welle in Hollywood Umweltschutz: Wo ist die Klimakanzlerin? Wohnen wie George Clooney