Matthias Klein, Wölbern Invest

Matthias Klein, Wölbern Invest

Wölbern Invest mit neuer Führungsstruktur

Ab 1. Januar 2011 übernimmt Matthias Klein als zweiter Generalbevollmächtigter die Bereiche Sales, Marketing und Produktmanagement bei Wölbern Invest. Der 46-Jährige soll den Ausbau der Angebote für institutionelle und vermögende Kunden voranbringen.

Er unterstützt damit in der Geschäftsleitung den im Juni 2010 zum Generalbevollmächtigten berufenen Thomas Kühl (41). Dessen Aufgabenbereich umfasst Finanzierung, Konzeption, Akquisition, Verwaltung und Organisation.

Wie das Emissionshaus der Hamburger Wölbern
Gruppe mitteilte, stelle man sich mit der Personalie Klein strategisch breiter auf und bereite sich so auf ein gesteigertes Geschäftsaufkommen vor.

Klein verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb, Asset- und Risikomanagement. Zu seinen Karrierestationen zählen leitende Funktionen bei Metzler Asset Management, der Sparkasse Gelsenkirchen und zuletzt Vontobel Asset Management, wo er für die Bereiche Asset-Management, institutionelles Kundengeschäft und Wholesale-Kunden verantwortlich war.

Mehr zum Thema
Wölbern Invest kauft Green Buildings für neuen Hollandfonds Wölbern Invest schließt Immobilienfonds Holland 68 Wölbern Invest holt Controlling-Experten