Das Team von Carmignac Gestion

Das Team von Carmignac Gestion

Carmignac: „Chinas Inflation geht bald auf 4 Prozent zurück“

//
Noch in diesem Sommer werde die Inflation in China auf 4 Prozent sinken, meint Didier Saint-Georges, Mitglied des Investmentkomitees von Carmignac Gestion. Dies lägen die Kommentare des Regierungschefs Wen Jiabao nahe.  

Auch in Indien, deren Börse in den vergangenen Monaten am schlechtesten unter den etablierten Märkten Asiens abschnitt, sieht der Carmignac-Experte bereits positive Zeichen. „Das Ende der Ölsubventionen stärkt das Vertrauen der Behörden in ihr Anti-Inflationsprogramm“, erklärt er.

Die erwartete geringe Inflation in den beiden Bric-Staaten werde den Fokus der Investoren wieder mehr auf das starke Wachstum der Schwellenmärkte lenken, so Saint-Georges. Aufgrund der soliden Fundamentaldaten und der attraktiven Bewertungen der Schwellenmarkt-Papiere rechnet der Carmignac-Experte mit einem erneuten Aufschwung in der zweiten Jahreshälfte.

Mehr zum Thema
Carmignac: Eric Le Coz wird stellvertretender Geschäftsführer Halbjahresbilanz der Fonds-Stars: Fondak schlägt Carmignac Finanzstudie: Beipackzettel mit dem Schwierigkeitsgrad einer Doktorarbeit