Newsletter
anmelden
Magazin als PDF
LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche
in Studien & UmfragenLesedauer: 2 Minuten

Rechtsschutz, Haftpflicht, Krankenzusatz, Kfz Die besten Schadenregulierer unter Versicherern aus 19 Kategorien

Luxuriös eingerichtete Wohnung
Luxuriös eingerichtete Wohnung: In der Kategorie Wohnungs-Rechtsschutzversicherungen zeigt sich Roland im Schadenfall am kundenfreundlichsten, bei der Hausratversicherung punktet Allianz und bei der Wohngebäudeversicherung liegt Alte Leipziger vorn. | Foto: Pexels

Für ihre in Kooperation mit Focus-Money durchgeführte Studie „Schaden- und Leistungsregulierung von Versicherern“ holten Servicevalue-Forscher über 58.000 Kundenstimmen zu 616 Unternehmen aus 19 Kategorien ein. Für die Auswertung berechneten sie den Mittelwert der abgegebenen Stimmen auf einer 5-stufigen Zustimmungs-Skala je Unternehmen und übertrugen ihn in einzelne Kategorienrankings. Dabei gilt: Je kleiner der Wert eines Unternehmens, desto zufriedener sind die Kunden mit der Schaden- beziehungsweise Leistungsregulierung ihrer Versicherer.

Unternehmen, die einen überdurchschnittlichen Wert innerhalb ihrer Kategorie erzielen, erhalten die Note „gut“. Unternehmen, die wiederum über dem Durchschnitt der mit „gut“ bewerteten Unternehmen liegen, werden mit „sehr gut“ ausgezeichnet.

Die 19 Besten

Innerhalb der einzelnen Kategorien erzielen folgende 19 Versicherer die besten Mittelwerte:

Kategorie| Kategorie-Mittelwert| Kategorie-Bester

  • Wohnungs-Rechtsschutz| 2,57 | Roland
  • Hausrat|  2,70   | Allianz
  • Unfall  |  2,70  | Cosmos Direkt
  • Wohngebäude|  2,70 | Alte Leipziger
  • Privat-Rechtsschutz|  2,71  | Huk-Coburg
  • Reise (Kranken, Gepäck, Reiseabbruch/-rücktritt)  | 2,71  | ADAC Versicherungen
  • Kfz (Serviceversicherer)  | 2,73  | Generali Deutschland
  • Tierkranken  | 2,73  | Agila Haustierversicherung
  • Verkehrs-Rechtsschutz  | 2,73  | ADAC Versicherungen
  • Tierhaftpflicht  | 2,75  | Uelzener
  • Krankenzusatz  | 2,77  | Allianz
  • Berufs-Rechtsschutz  | 2,78  | Allianz
  • PKV  | 2,79  | Debeka
  • Berufsunfähigkeit  | 2,81 | Allianz
  • Elektronik  | 2,82  | Allianz
  • Zahnzusatz  | 2,82  | Huk-Coburg (auch über Barmer)
  • Privat-Haftpflicht  | 2,84  | R+V
  • Kfz (Direktversicherer)  | 2,86  | Allianz Direct
  • Bauleistung  | 2,90 | SV Sparkassen-Versicherung

Wie hat dir der Artikel gefallen?

Danke für deine Bewertung