Themen-Experte
Verantwortungsvoll anlegen

ANZEIGE

Themen-Experte
Verantwortungsvoll anlegen

ANZEIGE
ANZEIGE

Roemhelds Research Report Evergrande-Krise rüttelt die Märkte durch

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Märkte haben lange auf eine Korrektur gewartet, nun ist die Krise des größten chinesischen Immobilienentwicklers Evergrande der Auslöser. Es ist zwar unwahrscheinlich, dass Peking das Unternehmen Pleite gehen lässt. Aber die Unsicherheit darüber wird die Märkte noch einige Wochen beschäftigen, sagt Fidelity-Kapitalmarktstratege Carsten Roemheld im neuen R3-Research-Report. Rohstoffe wie Kupfer dürften unabhängig davon weiter gefragt sein und Europa muss sich auf steigende Gaspreise einstellen – vor allem bei einem strengen Winter.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Web-Seminare für professionelle Anleger. Gute Argumente für die Beratung, aktuelle Informationen zu den Fidelity-Fonds und Einblicke in die Arbeit der Fondsmanager – mit den kostenlosen Web-Seminaren von Fidelity immer auf dem Laufenden bleiben. Mehr erfahren

Wichtige Informationen:

Diese Unterlage ist eine Marketinginformation. Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall auf Grundlage des Kundeninformationsdokuments „Wesentliche Anlegerinformationen“ und des veröffentlichten Verkaufsprospekts, des letzten Geschäftsberichts und – sofern nachfolgend veröffentlicht – des jüngsten Halbjahresberichts getroffen werden. Diese Unterlagen sind die allein verbindliche Grundlage des Kaufs. Anleger in Deutschland können diese Unterlagen kostenlos bei der FIL Investment Services GmbH, Postfach 200237, 60606 Frankfurt am Main, anfordern. FIL Investment Services GmbH veröffentlicht ausschließlich produktbezogene Informationen und erteilt keine Anlageempfehlung. Die im Text genannten Unternehmen dienen nur der Illustration und sind nicht als Kaufs- oder Verkaufsempfehlung zu verstehen. Der Wert der Anteile kann schwanken und wird nicht garantiert. Informationen aus externen Quellen werden hinsichtlich ihrer Richtigkeit oder Vollständigkeit von Fidelity International nicht garantiert. Ebenso haftet Fidelity International nicht für entstandene Verluste aus der Verwendung der Informationen. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Indikatoren für zukünftige Erträge. Fidelity International, das Fidelity International Logo und das „F-Symbol“ sind eingetragene Warenzeichen von FIL Limited. FIL steht für FIL Limited (FIL) und ihre jeweiligen Tochtergesellschaften. Herausgeber für Deutschland: FIL Investment Services GmbH, Postfach 200237, 60606 Frankfurt am Main. Stand, soweit nicht anders angegeben: September 2021. MK13001

Mehr zum Thema

Weitere videos
ANZEIGE Investieren in erneuerbare Energien „Clean Energy hat immenses, dauerhaftes Potenzial“ ANZEIGE Martin Lück blickt auf die Märkte Hohe Preise, schwächeres Wachstum Johannes Schmitt von Bloxxon „Kryptos in der Vermögensverwaltung haben noch Entwicklungspotenzial“ Funny Friday „Mit dieser Lebensversicherung möchte man Sie lieber tot sehen“ Branchenkenner diskutieren Das kommt 2022 auf Makler und Vermittler zu
Weitere podcasts
BVI-Spezialisten im Podcast So können Fondsschließungen verhindert werden DIW-Präsident Marcel Fratzscher „Meine Sorge gilt den Mieten“ BVI-Spezialisten im Podcast Wann sind Finanzprodukte nachhaltig? Clubhouse-Talk mit Franklin Templeton Riester vorm Ende - Kommt ein Staatsfonds? Clubhouse-Talk mit Franklin Templeton Zwischen Sozialismus und Elend – Die Bundestagswahl und Altersvorsorge
Weitere bildergalerien
Aktien unter der Lupe Diese 15 Unternehmen haben die größte Preismacht Besonders stark im Wettbewerb Die 20 besten Allianz-Fonds Aus Schwellenländern Diese Staatsanleihen-ETFs laufen 2021 am besten Nach Brexit Insider kaufen diese 10 britischen Aktien besonders gerne Im Oktober 2021 Bei diesen 10 Aktien bekommen Anleger die höchsten Dividenden
Weitere infografiken
Immobilienmarkt In diesen Städten ist das Blasenrisiko am höchsten DWS-Analyse Warum Strom immer teurer wird Analyse von HQ Trust So reagieren Aktienanleger auf Shutdowns In 10 Jahren So stark sind die Mieten in süddeutschen Städten gestiegen Analyse von HQ Trust So beeinflusst der Ölpreis die Märkte
EMPFOHLENE Videos
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben