Olaf-Johanes Eick

Olaf-Johanes Eick

Exklusiv: Eick verliert Beratermandat

//
Ab dem 1. Januar wird der Fonds von Smart-Invest und dem Geschäftsführer der Stuttgarter Gesellschaft Max Schott verwaltet und beraten. Die auf Absolute Return Strategien spezialisierte Smart-Invest GmbH wurde im Oktober 2007 aus der bereits seit 1994 bestehenden und unabhängigen Vermögensverwaltungsgesellschaft Sand und Schott heraus, als institutioneller Asset Manager gegründet.

Smart-Invest ist Fondsmanager beziehungsweise Anlageberater und nimmt Anlageberatungsmandate sowohl für Fonds, als auch institutionelle Kunden wahr.

Olaf-Johannes Eick, lange Zeit als Star unter den Dachfonds-Managern gehandelt, lag die vergangenen Monate oft daneben und traf fragwürdige Investmententscheidungen.

Eicks Flaggschiff-Fonds Multi Invest OP (WKN 926 200) bescherte der Fehlgriff des Managers - zusammen mit anderen Fehlentscheidungen - einen Verlust, der 2009 in der Spitze 2,6 Prozent betrug.

Mehr zum Thema
Zahlen wollen und zahlen können10 Millionen Euro aus eigener Tasche: Multi-Invest-Chef kauft seinen Fonds Flop-Aktien abMulti Invest OP: Das andere Risiko