Grafik des Tages

So sieht der Zeitplan für das Investmentsteuerreform-Gesetz aus

Derzeit diskutieren Politiker und über ein Gesetz, das die Fondssteuer reformieren soll. Vor allem für IT-Verantwortliche bei Fondsgesellschaften sowie externe IT-Dienstleister, die für Fondsanbieter arbeiten, stellt die Umsetzung des Investmentsteuerreform-Gesetzes (InvStRefG) eine große Herausforderung dar, erklärt die Unternehmensberatung Ernst & Young. 

Wer da den Zeitplan der Gesetzgebung kennt, ist klar im Vorteil. Zusammen mit dem IT-Dienstleister Sim-Corp hat die Unternehmensberatung eine Grafik erstellt, die den Zeitplan von dem Regulierungsentwurf Anfang 2016 bis zur Veröffentlichung im Bundesgesetzesblatt und damit dem Inkrafttreten des InvStRefG zeigt. 

Die Grafik bezieht sich auf das Jahr 2016. 

Mehr zum Thema
RegulierungInvestmentsteuerreform-Gesetz: 10 Schritte zur IT-Umstellung Gerhard SchickGrünen-Politiker kritisiert Reform der Investmentsteuer InvestmentsteuerreformKPMG-Experte erklärt die neuen Steuerregeln für Investmentfonds