Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Stephan Kloss, Manager des Kapital Plus

Stephan Kloss, Manager des Kapital Plus

Mischfonds bleiben die Lieblinge der Maklerpools

//
Bei fünf von sechs abgefragten Maklerpools war der FvS Multiple Opportunities der Kölner Vermögensverwaltung Flossbach von Storch auch im Mai das meistverkaufte Produkt.

Lediglich bei der Hamburger Beratergemeinschaft Netfonds spielt der von Bert Flossbach verwaltete Allrounder derzeit keine dominante Rolle– anders als die Verfolger M & G Optimal Income und Ethna-Aktiv E, die bei allen sechs Adressen zu den Verkaufsschlagern gehören. Auffällig: Lagen Mitte 2012 in der aufaddierten Liste (10 Punkte für Rang 1, 9 Punkte für Rang 2 et cetera) lediglich vier Mischfonds in den Top Ten, so sind es mittlerweile doppelt so viele.

Lediglich der von Netfonds als Parkstation empfohlene Hansainvest Rücklagenfonds und der Aktienfonds M & G Global Dividend kommen nicht aus dieser Kategorie. Ranghöchster Neueinsteiger ist der Kapital Plus von Allianz Global Investors.

Dort spiegelt sich die zunehmende Beliebtheit bei den Profi-Beratern auch in den vom Branchenverband BVI veröffentlichten Mittelbewegungen wider: In den ersten vier Monaten deslaufenden Jahres sammelte der von Stefan Kloss verwaltete Klassiker netto 194 Millionen Euro ein – fast genauso viel wie im Gesamtjahr 2012.


Mehr zum Thema
Kommentar: Gradmesser M & W
Megaseller: Die absatzstärksten Rentenfonds und ihre Strategie
Tops & Flops: Drei-Multi-Asset-Fonds steigen in die Bestenliste auf
nach oben