Nachhaltigkeitsindex GCX schlägt Dax

//
Zweimal gewonnen, einmal verloren: Der Börse Hamburg zufolge schlägt der Nachhaltigkeitsindex GCX im laufenden Jahr sowie über ein und drei Jahre die Wertentwicklung des deutschen Leitindexes Dax und des Euro Stoxx.

Über den Zeitraum von drei Jahren beispielsweise kletterte der GCX um 32,0 Prozent, während der Dax ein Plus von 25,5 Prozent schaffte und der Euro Stoxx ein Minus von 7,7 Prozent hinnehmen mussten. Lediglich der MSCI World liegt noch weiter vorn: Er steigerte seinen Wert um 37,1 Prozent.

Der GCX wurde im Herbst 2007 von der Börse Hamburg aufgelegt und umfasst 50 Titel weltweit tätiger Unternehmen, die durch ihre Produkte oder Dienstleistungen eine nachhaltige Entwicklung der Wirtschaft fördern.

Mehr zum Thema
Private Equity: Nachhaltigkeit bringt mehr Geld ecoConsort: „Nachhaltiger Nutzen für Mensch und Natur“ Skandia startet Nachhaltigkeitsportfolio